Die göttliche Lesechallenge 2016







Letztes Jahr beschlossen die Götter einen Wettstreit abzuhalten, der den olympischen Spielen Konkurrenz machen sollte. 12 Monate lang kämpften die jungen Wettstreiter in vielen unterschiedlichen Kategorien um zu beweisen, wer der Beste ist. Doch nun wird dieser Wettstreit von einer dunklen Macht bedroht, die sich auf dem Olymp, in ganz Griechenland, ja sogar in ganz Europa ausbreitet. Aus diesem Grund beschlossen die Götter den Wettstreit abzusagen und stattdessen ein Camp zu eröffnen, in denen die jungen Krieger ausgebildet werden, um gegen die Armee der Titanen in den Kampf zu ziehen. Nun seid ihr gefragt denn nur ihr könnt den Göttern helfen. Tretet ein in das Camp Olymp und vielleicht werdet ihr und eurer Team Klassenbester und dürft im Kampf gegen die Titanen als Held in der ersten Reihe stehen.


Dabei ist es nicht nur so, dass die Götter eure Ausbildung verfolgen. Drei nette Damen haben sich besonders hervorgetan um euch bei eurer Ausbildung zu unterstützen. Kennt ihr die Vorgeschichte zum Trojanischen Krieg? Damals ist ein Wettstreit zwischen Hera, Athene und Aphrodite entbrannt und genau der hat den Krieg letztendlich beginnen lassen. Obwohl die drei Frieden geschlossen haben können sie es natürlich jetzt immer noch nicht lassen, ihr Können in Wettstreiten zu zeigen und sind so die Anführer von drei Klassen. In diese Klassen werdet ihr bei eurer Anmeldung eingeteilt und sie sind fortan euer Team. Die Anmeldung erfolgt durch ein kleines Quiz im Formular. Und denkt immer daran: Ihr kämpft nicht nur für euch sondern auch für euer Team!



→ DIE REGELN 



Hier kommen nun die Regeln im Überblick:

  • Es wird 12 Aufgaben geben, die ihr das ganze Jahr über lösen müsst. Jeder Olympier hat sich eine Aufgabe ausgedacht, zu der ihr ein Buch lesen müsst. Dies sind die Hauptaufgaben und bringen euch und eurem Team jeweils 2 Goldmünzen.
  • Neben den Hauptaufgaben werdet ihr jeden Monat in einem bestimmten Fach unterrichtet. Dazu gibt es ca. 3 monatliche Aufgaben, die euch beim Erfüllen immer 1 Goldmünze bringen. Zum Erfüllen müsst ihr auch wieder ein Buch lesen. Schafft ihr alle Nebenaufgaben innerhalb dieses Monats bekommt ihr zusätzlich noch 2 Goldmünzen.
  • Alle eure gesammelten Punkte werden eurem Team gut geschrieben. Zudem habt ihr alle 3 Monate einmal die Chance eine Teamaufgabe zu bewältigen. Die wird passend zu euren Lesevorlieben gestellt und dürfte so ein leichtes für euch sein. Weitere Infos zur Punkteverteilung dort findet ihr dann bei der ersten Teamaufgabe.
  • Es besteht keine Rezensionspflicht. Ich möchte aber trotzdem sehen, dass ihr die Bücher gelesen habt. Deshalb reicht mir auch derNachweis in Form von einem Monatsrückblick oder einer Lesechronik auf Lovelybooks oder Goodreads.
  • Immer mit der Frist der Teamaufgabe wird es definitiv eine Zusammenfassung auf Jules Blog geben. Die ist bisher immer zu kurz gekommen aber für 2016 sind sie fest eingeplant.



→ IHR WOLLT MITMACHEN? DAS IST ZU TUN: 


  • Als nächstes erstellt ihr einen Updatepost. Der sollte spätestens am 01. Januar online gehen. Wird es ein bisschen später, schreibt Jule eine Nachricht.
  • Es ist generell auch möglich etwas später einzusteigen. Allerdings zählen die Bücher erst ab dem Zeitpunkt, an dem ihr in die Challenge einsteigt.
  • Wartet gespannt ab, bis eure Klassen und die ersten Aufgaben bekannt gegeben werden. Und dann kann's losgehen.



→ WEITERES WISSENSWERTES: 


  • An der Challenge könnt ihr dieses Mal nur teilnehmen, wenn ihr einen Blog habt. So ist das ganze viel übersichtlicher und ich kann garantieren, dass ich tatsächlich die Zeit finde, die Rückblicke und Zusammenfassungen zu schreiben
  • Es zählen Bücher ab 100 Seiten. Alles darunter dürft ihr leider nicht werten
  • Bitte achtet darauf, eure Challengeseite immer auf dem neusten Stand zu halten und regelmäßig mitzumachen. Denn nur so macht es Spaß. Inaktive Teilnehmer gibt es zwar immer wieder aber solltet ihr doch keine Lust mehr auf die Challenge haben dann teilt es mir mit und ich werde euch rausnehmen.
  • Zwar besteht nun schon eine Facebook Gruppe, die werde ich aber löschen und zum 01. Januar eine neue gründen. Es ist keine Pflicht ihr beizutreten aber für den Austausch mit anderen Mitgliedern und dem klären von Fragen ist sie Gold wert.

→ UPDATES 


Meine Updates findet ihr HIER.